Allgemeine Informationen

Wie anmelden?

Der diesjährige Ferienpass findet vom 2. bis 20. Oktober 2017 statt. Anmelden kannst du dich vom 28. August bis 3. September 2017. Das geht ganz einfach: Du wählst einen Kurs aus, indem du auf den Kurstitel klickst. Dort erhältst du alle Informationen. Dann 'Anmelden' anklicken und deine Adresse eingeben. Du kannst auch noch weitere Kurse hinzufügen, aber dann nicht vergessen, die Anmeldung abzuschicken! Jetzt erhältst du eine Bestätigung des Eingangs deiner Anmeldung. 
Vom 18. September bis 24. September 2017 sind nochmals die nicht voll belegten Kurse für dich ausgeschrieben. In dieser Zeit kannst du dich dort anmelden. 
 
Nach Anmeldeschluss werden dir einige Kurse deiner (Aus-)Wahl zugeteilt und schriftlich bestätigt. Übrigens: Diese Zuteilung erfolgt mittels Zufallsgenerator. Es kommt drauf an, wie schnell du dich entscheidest; aber auch nicht zu viele Kurse zu belegen steigert deine Chancen. 
 
Du bist verpflichtet, an allen Kursen, die dir bestätigt worden sind, teilzunehmen. Im Verhinderungsfall bitte abmelden über das Ferienpasstelefon.

Ferienpasstelefon

Ab dem 28. August 2017 ist das Ferienpasstelefon offen. Hier meldest du dich ab, falls du krank bist oder sonst verhindert. Dann können wir deinen Platz dem nächsten Kind auf der Warteliste anbieten. 
 
Die Nummer lautet: 032 513 65 57

Zur Kursteilnahme

Für die Teilnahme brauchst du zwingend einen Ferienpass-Ausweis, den du ab dem 28. August 2017 bei der BGU, Kirchstrasse 10, 2540 Grenchen kaufen kannst. Der Ausweis kostet CHF 20.00, ab dem 3. Kind CHF 15.00 (nur BARbezahlung möglich). Wir empfehlen dir, diesen erst nach Erhalt der Kursbestätigung zu besorgen. 
 
Grundsätzlich bist du selbst verantwortlich für den Transport an den Kursort. (Für Ausnahmen: siehe einzelne Kursbeschreibung) 
 
Bitte pünktlich kommen!

Was noch beachtet werden muss

  • Bitte achtet auf die Altersvorgaben bei den Kursen.
  • Dauer: Die Entlassungszeiten können variieren.
  • Haftung: Frage nach, ob du versichert bist. Teilnehmende sind nicht separat versichert; dies ist Sache deiner Eltern.
  • Kostenbeitrag: Einige Kurse kosten zusätzlich Material- oder Unkostengeld (siehe Kursausschreibung). Die KursleiterInnen bestimmen diese Preise selbst. Die Kursbeiträge werden direkt am Veranstaltungsort eingezogen - nimm also das Geld passend mit.
  • Programmänderungen: Leider kommt es vor, dass Kurse zusammengefügt oder annulliert werden. In so einem Fall benachrichtigen wir dich rechtzeitig.
  • Hinweis an die Eltern: Während den Kursen werden für die Abschlusspräsentation und die Fotogalerie auf der Homepage Fotos gemacht. Falls Ihr Kind nicht auf einem Foto zu oben genannten Zweck abgebildet werden soll, teilen Sie uns dies bitte schriftlich per Mail mit (erforderliche Angaben: Name, Vorname, Geburtsdatum und besuchende Kurse).

Datenschutz

Die Adressinformationen und E-Mail-Adressen werden nicht an Dritte weitergegeben.

An deine Eltern

Eine Betreuung der Teilnehmer wird nur während den Kurszeiten gewährleistet. Wenn notwendig holen Sie Ihr Kind rechtzeitig wieder ab.